Info Anmeldung zur Wiederholungsklausur Augenheilkunde WiSe 2019/20

Die Anmeldung zur Wiederholungsklausur Augenheilkunde im WiSe 2019/20 (am Mi, 01.04.20) ist vom 19. Februar (12.00 Uhr)  bis zum 4. März  2020 (12.00 Uhr, Ausschlussfrist) möglich!

Nach geltender Studienordnung ist “Die Teilnahme an einer Wiederholungsprüfung () nur zulässig, wenn die reguläre Prüfung desselben Semesters nicht bestanden wurde oder eine Entschuldigung gemäß Nr. 2 (des Absatzes der Studienordnung) vorliegt”.

Bitte melden Sie sich auf dem Noten- und Anmeldeportal mit Ihrer Kennung an. Nach erfolgter Anmeldung finden Sie unter dem Menü “Anmeldung” -> “Klinik” ->  “Prüfungsanmeldung – Nachklausur – Augenheilkunde WiSe 2019/2020” die Fächeranmeldemöglichkeit.

Am 6. und am 10. März 2020  jeweils von 13.00 bis 14.00 Uhr können Sie noch persönlich Änderungen an Ihren Anmeldedaten vornehmen lassen (nicht mittels Email, Fax oder Telefon). Bitte melden Sie sich bei Herrn Heue, Zi 7, Dekanat.

Nach dem 10. März 2020 (14.00 Uhr) ist eine nachträgliche An- oder Abmeldung zu der Wiederholungsklausur Augenheilkunde ausgeschlossen.

Die Klausur wird als elektronische Prüfung mit Tablets (iPads) und einer Prüfungs-App (tExam des Prüfungsverbunds UCAN) durchgeführt.

Zu ihrer Orientierung finden Sie hier eine Informationsbroschüre, die den Prüfungsablauf und die Funktionen der Prüfungs-App erläutert.

Informationsbroschüre
Informationsbroschüre